Bei allen Paketen: Einrichtung
innerhalb von 24 Stunden nach Bestellung!
Sie haben Fragen?
05401 - 831 96 77
Mo. - Fr. 9:00 - 17:00 Uhr

Spam zuverlässiger erkennen - Training ist wichtig!

Wenn Sie sich darüber ärgern, dass Spam-Mails nicht ausreichend erkannt werden und immer wieder in Ihrem ready2host-Postfach landen, können Sie dafür sorgen, dass die Erkennung besser wird.

ready2host möchte Ihnen helfen, den lästigen Spam zu reduzieren. Unser System merkt automatisch, wenn Sie eine E-Mail in den Spam- bzw. Junk-Ordner verschieben und lernt mit jeder dieser Mails dazu.

Wichtig dabei ist, dass Sie für das Abrufen Ihrer E-Mails unseren Webmailer nutzen, oder Ihr E-Mail-Programm auf IMAP statt POP3 eingestellt haben. Bei einem POP3-Abruf kann dieses automatische Lernen nicht funktionieren, da in diesem Fall alles nur lokal bei Ihnen auf dem PC geschieht.

Natürlich können Sie eine E-Mail auch als „kein Spam“ markieren, indem Sie sie einfach aus dem Junk-Ordner zurück in den Posteingang schieben.

Aktivieren Sie den Spam-Filter

Sie sollten zuerst prüfen, ob Sie den Spam-Filter für Ihr Postfach bereits eingeschaltet haben:

  1. Loggen Sie sich in unseren Verwaltungsbereich ein.
  2. Klicken Sie auf den Menüeintrag „E-Mail“ im oberen Menü.
  3. Klicken Sie auf „E-Mail Konto“ im linken Menü.
  4. Wählen Sie das Postfach aus, für das Sie den Spam-Filter aktivieren möchten.
  5. Kontrollieren Sie, ob im Feld „Spamfilter“ die Auswahl „Normal“ oder „Spam löschen“ gesetzt ist.
    Achtung! Wenn Sie „Spam löschen“ auswählen, werden als Spam erkannte E-Mails sofort und unwiederbringlich gelöscht! Sie sollten dies also nur wählen, wenn Sie sicher sind, dass der Spamfilter bereits ausreichend trainiert wurde.
  6. Wenn Sie die Auswahl verändert haben, klicken Sie auf „Speichern“. Kurz darauf ist der Spamfilter aktiv.

So trainieren Sie den Spam-Filter mit unserem Webmailer

  1. Gehen Sie auf https://apps.ready2host.de/webmail/ und loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten für Ihren Mail-Account ein.
  2. Wenn Sie in der Liste Ihrer Mails eine Spam-Nachricht entdecken haben Sie zwei Möglichkeiten:
    • Ziehen Sie die Nachricht einfach aus der Liste auf den Ordner „Spam“ an der linken Seite.
    • Oder – falls Sie die Mail bereits geöffnet haben – wählen Sie oben rechts im Auswahlfeld „Verschieben nach“ den Eintrag „Spam“ aus.
  3. Entdecken Sie in Ihrem Spam-Ordner eine E-Mail, die kein Spam ist, verschieben Sie diese einfach zurück in den Posteingang. Hierzu ziehen Sie die Mail aus der Liste auf den Eintrag „Posteingang“ an der linken Seite. Haben Sie die Mail bereits geöffnet, können Sie sie auch über das Auswahlfeld rechts oben in den Posteingang verschieben.

Sollten Sie weitere Fragen hierzu haben, wenden Sie sich bitte an unseren Support.




Preise inkl. 19% MwSt., soweit nicht anders angegeben