Bei allen Paketen: Einrichtung
innerhalb von 24 Stunden nach Bestellung!
Sie haben Fragen?
05401 - 831 96 77
Mo. - Fr. 9:00 - 17:00 Uhr

Zertifikat unter ISPConfig 3 installierenKategorie: Howto » SSL » Zertifikat installieren

Haben Sie Ihr SSL Zertifikat erhalten, müssen Sie dieses auf dem Server einbinden. Wenn Sie auf Ihrem Server ISPConfig 3 einsetzen, gehen Sie wie folgt vor.

Schritt 1:

Loggen Sie sich als Administrator in ISPConfig 3 ein und gehen Sie auf den Tab Webseite. Klicken Sie dort die Webseite an, für die Sie ein Zertifikat erhalten haben.

Setzen Sie in den Einstellungen der Webseite den Haken beim Feld SSL und klicken Sie auf Speichern.

Schritt 2:

Rufen Sie die Einstellungen der Webseite erneut auf.

Wechseln Sie in den Webseiten-Einstellungen zum Tab SSL.

Öffnen Sie die Zertifikatsdatei, die Sie erhalten haben, mit einem Text-Editor (z. B. notepad unter Windows) und kopieren Sie den kompletten Text in das Feld SSL Zertifikat.

Das Zertifikat hat immer folgendes Format:

-----BEGIN CERTIFICATE-----
MIIHcjCCBl.....
....
-----END CERTIFICATE-----

Sollten Sie noch weitere Zertifikate (sogenannte CA-Zertifikate oder Zwischenzertifikate) erhalten haben, so kopieren Sie deren Inhalte (alle untereinander) in das Feld SSL Bundle.

Achtung! Löschen Sie nun keinesfalls die Daten aus dem Feld SSL Key. Sollten Sie dies tun, wird das Zertifikat unbrauchbar!

Wählen Sie am Ende der Seite im Auswahlfeld den Eintrag Zertifikat speichern aus und klicken Sie auf Speichern.

Schritt 3:

Nach etwa einer Minute sollte Ihr Zertifikat gespeichert sein. Rufen Sie Ihre Webseite mit https:// davor auf, z. B. https://www.ready2host.de und prüfen Sie, ob Sie eine Warnung erhalten.




Preise inkl. 19% MwSt., soweit nicht anders angegeben